Rhein Main Donau Kanal

Rhein Main Donau Kanal Abschnitt: Kanalkilometer 126-132

Gastkaten an den offiziellen Verkaufsstellen erhältlich

Besatz

  • Hecht

  • Karpfen

  • Schleie

  • Barbe

  • Aal

  • Rutte

  • Aitel

  • sämtliche Weißfischarten

Auflagen:

Flachwasserzonen nicht befischen! Erlaubt ist nur das Fischen im Fahrwasser! Sperrschilder sind zu beachten! Das Fischen im Bereich des Hafenrestaurants von der Slipanlage bis zur Einfahrt Jachthafen, sowie im Jachthafen ist verboten!

Gefischt werden darf mit 2 Handangeln vom Ufer aus.

Fangbschränkungen pro Tag:

1 Hecht oder 1 Zander, 2 Karpfen, 2 Schleien

Schonzeiten:

Hecht und Zander 01. Januar - 30. April. 

Für alle anderen Fische gelten die gesetzlichen Schonzeiten

Schonmaße:

Hecht 60cm, Bachforelle 28cm, Regenbogenforelle 28cm, Schleie 28cm.

Für alle anderen Fische gelten die gesetzlichen Schonmaße.

Die dem Gewässer entnommenen Fische sind in die Fangliste vor dem Verlassen des Gewässers einzutragen.

Schwarzmeergrundeln müssen dem Gewässer entnommen werden.

Alle Angaben ohne Gewähr. Vor beginn des Fischens ist der Erlaubnisschein mit den aktuellen Regelungen durchzulesen. Die Regelungen auf dem Erlaubnisschein sind jeweils gültig.